Symposium READING PATINA I 7.+8. Juli 2016

Learning from the deterioration of built landscapes through time

Das Symposium mit Rednern wie Cordula Loidl-Reisch (TU-Berlin), Simon Colwill (TU-Berlin), Niall Kirkwood (Harvard Graduate School of Design), Bettina Wettstein (TU-Kaiserslautern), Liat Margolis (University of Toronto) und Barbara Deutsch (Landscape Architecture Foundation USA) beleuchtet die verschiedenen Aspekte, Fragestellungen und Aufgaben im Zusammenhang mit der Alterung von Materialien und Bauweisen im Freiraum. Den Workshop am zweiten Tag moderieren Sophie Holz (TU-Berlin, Fachbereich Objektplanung), Gerd Holzwarth und Florian Zwangsleitner (TU-Berlin, Fachbereich Objektbau).

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Anmeldungen werden über eventbride oder die Institutseite erbeten.